Schlagwort: Klimaschutz

Keine Verhandlungen mit dem Klima

Badische Neueste Nachrichten

Grenzen des Wachstums im Zentrum einer Podiumsdiskussion von zwölf Verbänden

Zwölf Karlsruher Verbände von Attac bis Nabu sprechen im Tollhaus mit Bundestagskandidaten oder deren Vertretern über soziale und ökologische Grenzen des Wachstums.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/keine-verhandlungen-mit-dem-klima/

Özdemir: Weltmeister in Klimaschutz werden

Badische Neueste Nachrichten

Özdemir sprach auf dem Kirchplatz St. Stephan

„Wenn ein Herrscher wie Erdogan vor uns als Partei warnt, dann haben wir was richtig gemacht“ greift Cem Özdemir die Ereignisse rund um den türkischen Präsidenten auf. Zuvor kritisierte er bereits scharf das Menschenbild der AfD: Es stünde im Gegensatz zu dem …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/weltmeister-in-klimaschutz-werden/

Statt Atom und Kohle ein Energiemix

SWP – Geislinger Zeitung 

Energie muss vor Ort erzeugt werden – dezentral, vielfältig und ökologisch, dieser Auffassung ist die Bundestagsabgeordnete und atompolitische Sprecherin der Grünen Sylvia Kotting-Uhl.

Weiterlesen Geislinger Zeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/statt-atom-und-kohle-ein-energiemix/

Gemeinsam gegen die Klimakrise – Für ein Klima der Gerechtigkeit

Beitrag in SüdwestGrün Nr. 06/ 18. WP – November 2015

Klimakrise und Flüchtlinge

2015 ist ein Jahr der Hitzerekorde: Februar, März, Mai, Juni, Juli, August und September waren die jeweils heißesten Monate seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Die Folgen der Klimakrise sind spürbar: verdorrte Ackerflächen, reißende Überschwemmungen, Zunahme starker Wirbelstürme. Die Zerstörung der natürlichen Lebensgrundlagen trifft …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gemeinsam-gegen-die-klimakrise-klima-der-gerechtigkeit/

Die Maskierung des EEG

Beitrag Südwestgrün Nr. 2/18. Legislatur, Juli 2014

Vom Instrument für Atomausstieg und Klimaschutz zum Instrument für Industriepolitik

Im Prinzip richtig: die Bündelung der Energiepolitik in einem Ressort. Falsch dafür ist die Wahl des Wirtschaftsressorts unter einem SPD-Minister. Gabriel hat im neu geschaffenen Ministerium für Wirtschaft und Energie den ehemaligen Umweltminister endgültig hinter sich gelassen und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/die-maskierung-des-eeg/

Entschließungsantrag Haushalt 2010

Entschließungsantrag

Der Bundestag wolle beschließen:
I. Der Deutsche Bundestag stellt fest:
Der Klimawandel ist die größte ökologische, soziale und ökonomische Herausforderung unserer Zeit. Dies gilt auch und insbesondere nach den enttäuschenden Verhandlungen von Kopenhagen. Dass noch kein  nternationales Abkommen ausgehandelt werden konnte, darf kein Grund sein, die Anstrengungen für den nationalen und internationalen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/entschliessungsantrag-haushalt-2010/

Antrag: Erneuerbare Energien ausbauen statt Atomkraft verlängern

Antrag

Der Bundestag wolle beschließen:
I. Der Deutsche Bundestag stellt fest:
Am 25. Februar 2000 hat der Deutsche Bundestag das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in letzter Lesung verabschiedet. Das EEG ist ein Parlamentsgesetz, das dem parlamentarischen Grundverständnis nach auch im Parlament geschrieben wurde. Es hat sich als so erfolgreich erwiesen, dass es sich zum weltweiten …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/erneuerbare-energien-ausbauen-statt-atomkraft-verlaengern/

Antrag an den Bundestag: Wiedereinführung der Förderung von Atomexporten stoppen – Keine Hermes- Bürgschaft für Angra 3 in Brasilien

Antrag

Der Bundestag wolle beschließen:
I. Der Deutsche Bundestag stellt fest:
Weltweit trägt die Atomenergie lediglich zu 2,5 Prozent zur Deckung des Endenergiebedarfs bei. Sie kann daher schon quantitativ weder für die künftige Energieversorgung noch für den Klimaschutz eine bedeutende Rolle spielen. Demgegenüber stehen unverantwortliche Risiken. Reaktorunfälle können zu verheerenden Katastrophen führen und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/wiedereinfuehrung-der-foerderung-von-atomexporten-stoppen-keine-hermes-buergschaft-fuer-angra-3-in-brasilien/

Antrag: Entwurf eines … Gesetzes zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes

Antrag

A. Problem
Trotz des Treibhausgasemissionshandels sind in Deutschland etwa 27 neue Kohlekraftwerke in Bau, genehmigt oder in Planung. Diese Kraftwerke sind gekennzeichnet durch einen vergleichsweise geringen Effizienzgrad von ca. 45 Prozent und einer hohen Emission an CO2 und anderen Schadstoffen. Würden alle Projekte realisiert, ist von einer CO2 -Emission von über 170 Mio. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/entwurf-eines-gesetzes-zur-aenderung-des-bundes-immissionsschutzgesetzes/

Antrag: Kopenhagen mit verbindlichen und ambitionierten Klimaschutzzielen zum Auftakt einer globalen ökologischen Modernisierung machen

Antrag

Der Bundestag wolle beschließen:
I. Der Deutsche Bundestag stellt fest:
Kopenhagen muss der Startschuss für eine globale solare Weltgesellschaft werden. Die politische Botschaft von Kopenhagen muss sein: Die Staatengemeinschaft handelt gemeinsam und entschlossen gegen den Klimawandel und ergreift die Chance der ökologischen Modernisierung ihrer Wirtschaft.

Doch viel zu schleppend ist bislang über …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kopenhagen-mit-verbindlichen-und-ambitionierten-klimaschutzzielen-zum-auftakt-einer-globalen-oekologischen-modernisierung-machen/

Mehr lesen