Schlagwort: Laufzeitverlängerung

Laufen 19 europäische Atomkraftwerke gerade illegal?

Redaktionsnetzwerk Deutschland

Für Atomkraftwerke, deren Laufzeit verlängert werden soll, ist eine Umweltverträglichkeitsprüfung vorgesehen. Aus einer Antwort der Bundesregierung geht nun hervor, dass so eine Prüfung nur selten stattfindet. 19 Atomkraftwerke in Europa könnten momentan illegal in Betrieb sein.

Weiterlesen Artikel RND

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/laufen-19-europaeische-atomkraftwerke-gerade-illegal/

Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken in Europa

Antwort auf kleine Anfrage

Die meisten Atomkraftwerke (AKW) in Europa sind für eine Betriebsdauer von 30 bis 40 Jahren ausgelegt. Von den 126 Reaktoren, die 2019 in der Europäischen Union (EU) in Betrieb waren, sind schon 90 davon über 30 Jahre alt und 14 über 40 Jahre alt. Um  Abschaltungen  zu  vermeiden,  wurde  die Laufzeit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/laufzeitverlaengerung-von-atomkraftwerken-in-europa/

Regierung erteilt Laufzeitverlängerung Absage

energate messenger

Die Bundesregierung stellt sich gegen eine Laufzeitverlängerung für deutsche Kernkraftwerke (KKW). Auch die Bundestagsfraktionen von SPD und Grünen erteilen solchen Gedankenspielen eine klare Absage. ..

Weiterlesen energate messenger

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/regierung-erteilt-laufzeitverlaengerung-absage/

Statement zu längeren Laufzeiten für Atomkraftwerke

Statement

Zum heutigen Vorstoß von Joachim Pfeiffer (CDU), der längere Laufzeiten für Atomkraftwerke für denkbar hält, erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Vorsitzende des Umweltausschusses:

“Das Manöver von Joachim Pfeiffer ist unsäglich. Er handelt aus reiner Angst oder aus Unwillen, die Energiewende endlich anzugehen. Doch Deutschland hat den Atomausstieg nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima entschieden, einen rasanten Ausbau …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/statement-zu-laengeren-laufzeiten-fuer-atomkraftwerke/

Cattenom bis mindestens 2035 am Netz

SR.de

Es gibt zurzeit keine Pläne, das Kernkraftwerk Cattenom abzuschalten. Trotzdem hat die Bundesregierung  bisher der französischen Regierung keinerlei Bedenken  gegen die Laufzeitverlängerung mitgeteilt.

Weiterlesen SR.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/deutschland-macht-keinen-druck-wegen-cattenom/

Atomkonzerne fordern 276 Millionen Euro

taz 

Eon, RWE und EnBW wollen Schadenersatz für angebliche Investitionen in Folge der Laufzeitverlängerung – zum Ärger der Grünen.

Weiterlesen taz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/konzerne-fordern-276-millionen-euro/

AKW-Laufzeitverlängerung: Nein zu gefährlichem Unsinn

Pressemitteilung

Zum Plädoyer des Baden-Württembergischen Landwirtschaftsministers Peter Hauk für eine Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken erklärt Sylvia Kotting-Uhl MdB:

Teile der Union betreiben Profilierung auf Kosten eines Problems, das gelöst und nicht zur Selbstdarstellung ausgeschlachtet werden muss. Gerade diejenigen, die in der Vergangenheit Energiepolitik zugunsten der großen Energiekonzerne betrieben haben, sollten sich endlich darauf konzentrieren, die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/akw-laufzeitverlaengerung-nein-zu-gefaehrlichem-unsinn/

EuGH-Urteil zu belgischen AKW: Erfolg und Weckruf zugleich

Pressemitteilung

Zum Urteil des Gerichthofs der Europäischen Union zur Rechtswidrigkeit der Laufzeitverlängerung der belgischen Atomkraftwerke Doel 1 und 2 erklärt Sylvia Kotting-Uhl:

Das Urteil ist ein großer Erfolg für die Sicherheit der Menschen in Europa. Es muss ein Weckruf für die Bundesregierung sein. Sie muss erstens endlich eine Initiative ergreifen für ein …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/eugh-urteil-zu-belgischen-akw-erfolg-und-weckruf-zugleich/

Konservative CDU-Politiker wollen längere Laufzeit für Atomkraftwerke

Welt

Die „Werteunion“ der CDU fordert längere Laufzeiten für Atomkraftwerke, auch der CDU-Wirtschaftsrat kritisiert den Atomausstieg. Um CO2-Emissionen zu verringern, will die Werteunion früher aus der Kohle aussteigen. …

Weiterlesen welt.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/konservative-cdu-politiker-wollen-laengere-laufzeit-fuer-atomkraftwerke/

Zweifelhafte Pläne

taz

Nach einzelnen Wirtschaftsvertretern fordert jetzt die CDU-„Werteunion“ längere AKW-Laufzeiten, um das Klima zu schützen. Das stößt auf breite Kritik.

Weiterlesen taz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/zweifelhafte-plaene/

Mehr lesen