Tag: Nachrüstung

Regierung verschleppt Terrorschutz bei Atommüll-Zwischenlager

Handelsblatt

Deutsche Zwischenlager für Atommüll sind sicher, findet die Bundesregierung. Der staatliche Betreiber EWN ist indes Schlusslicht bei den nach Fukushima angeordneten baulichen Nachrüstungen. Die Grünen pochen auf Tempo.

Weiterlesen Handelsblatt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/regierung-verschleppt-terrorschutz-bei-atommuell-zwischenlager/

Özdemir: Weltmeister in Klimaschutz werden

Badische Neueste Nachrichten

Özdemir sprach auf dem Kirchplatz St. Stephan

„Wenn ein Herrscher wie Erdogan vor uns als Partei warnt, dann haben wir was richtig gemacht“ greift Cem Özdemir die Ereignisse rund um den türkischen Präsidenten auf. Zuvor kritisierte er bereits scharf das Menschenbild der AfD: Es stünde im Gegensatz zu dem …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/weltmeister-in-klimaschutz-werden/

Gutachten: Gundremmingen verstößt gegen die deutschen AKW-Anforderungen, Störfallbeherrschung nicht gegeben

Ein von der Bundestagsfraktion in Kooperation mit der Landtagsfraktion Bayern beauftragtes Gutachten kommt zu dem Ergebnis, dass das größte deutsche Atomkraftwerk (AKW), Gundremmingen B und C, gegen die deutschen AKW-Anforderungen verstößt und die notwendigen Voraussetzungen zur Störfallbeherrschung nicht gegeben sind: Das Not- und Nachkühlsystem des AKW ist nicht erdbebensicher, im Erdbebenfall wäre eine Kernschmelze nicht …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gutachten-gundremmingen-verstoesst-gegen-die-deutschen-akw-anforderungen/

Grenznahes AKW Cattenom: Überalterungsbetrieb ist unverantwortliches Risiko

Bericht über den Besuch des EDF-AKW Cattenom

Ein altes AKW bleibt ein altes AKW. Dieses ernüchternde Fazit mussten wir nach unserer Besichtigung des grenznahen Atomkraftwerks Cattenom ziehen. Das AKW ist insbesondere durch äußere Einwirkungen verletzlich. Zum Schutz der Bevölkerung, hierzulande vor allem im Saarland und in Rheinland-Pfalz, muss das Kanzleramt sich in Paris um eine …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/grenznahes-akw-cattenom-ueberalterungsbetrieb-ist-unverantwortliches-risiko/

Zwischenlager Nord in Lubmin : Ungeschütztes Atomlager

Norddeutsche Neueste Nachrichten

Betreiber in Lubmin haben noch kein Konzept zur Terrorabwehr vorgelegt.
Die Grünen werfen den bundeseigenen Energiewerken Nord (EWN) Verschleppung bei der Nachrüstung des atomaren Zwischenlagers Nord gegen Terrorangriffe vor. …

Weiterlesen Norddeutsche Neueste Nachrichte

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/zwischenlager-nord-in-lubmin-ungeschuetztes-atomlager/

Grüne werfen Atomlager-Betreibern Verschleppung vor

Nordkurier

Für das Atom-Zwischenlager Nord in Lubmin gibt es keinen Antrag zur baulichen Nachrüstung gegen Terrorangriffe. Die Betreiber begründen die Dauer mit den baulichen Besonderheiten. …

Weiterlesen Nordkurier

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gruene-werfen-atomlager-betreibern-verschleppung-vor/

Gericht bestätigt Atomausstieg, nötige Korrekturen müssen gründlich und ohne neue Konzerngeschenke erfolgen

Pressemitteilung

Zum heutigen Urteil des Bundesverfassungsgerichts über die Klagen der AKW-Konzerne E.ON, RWE und Vattenfall gegen das Atomausstiegsgesetz von 2011 erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Karlsruher Bundestagsabgeordnete und atompolitische Sprecherin der grünen Fraktion:

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gericht-bestaetigt-atomausstieg-noetige-korrekturen-muessen-gruendlich-und-ohne-neue-konzerngeschenke-erfolgen/

Brief zum königlichen Erlass über sicherheitstechnische Vorschriften für kerntechnische Anlagen

Brief von Jan Bens, Generaldirektor der belgischen Atomaufsicht

Schreiben vom 1. Juli 2016 AFCN (agence fédérale de contrôle nucléaire) an

Monsieur Philippe Van Troeye

Administrateur Délégué, ENGIE, Boulevard Simon Bolivar 34, B-1000 BRUXELLES

U/Zeichen: 2016-07-01-BT-5-1-7-FR (mit 2 Anhängen)

Gegenstand: Königlicher Erlass vom 30. November 2011 über sicherheitstechnische Vorschriften für kerntechnische Anlagen – Artikel 17, 29 …

weiterlesen

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/brief-zum-koeniglichen-erlass-ueber-sicherheitstechnische-vorschriften-fuer-kerntechnische-anlagen/

Schutzvorschriften für Atomkraftwerke: Der finanzielle Druck auf die Branche wächst

Süddeutsche Zeitung
Wenn die – rechtlich verbindliche, aber nicht einklagbare – Konvention also so geändert wird, dass auch alte Reaktoren an neuen Maßstäben gemessen werden, geraten die USA in Erklärungsnot…. Auch der finanzielle Druck auf die Branche wächst mit dem Schweizer Vorstoß.

weiterlesen in der Süddeutschen Zeitung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/schutzvorschriften-fuer-atomkraftwerke-der-finanzielle-druck-auf-die-branche-waechst/

Wann beginnen die Nachrüstungen?

Heilbronner Stimme

Bundesumweltminister Norbert Röttgen von der CDU weiß von nichts. Auch seine Stuttgarter Amtskollegin und Parteifreundin Tanja Gönner weiß von nichts. Weder in Berlin noch in Stuttgart haben die zuständigen Aufsichtsbehörden Erkenntnisse, ob, wann und in welchem Umfang das Kernkraftwerk Neckarwestheim I (GKN I), das im Jahre 1976 seinen Betrieb aufgenommen hat, vom Betreiber …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/wann-beginnen-die-nachrustungen/

Load more