Tag: Neckarwestheim

Streit um Nachrüstung von Neckarwestheim 1

Badische Neueste Nachrichten

Grüne: Röttgen soll den Umweltausschuss informieren

Neckarwestheim/Karlsruhe. Bundesumweltminister Norbert Röttgen von der CDU weiß von nichts. Und auch seine baden-württembergische Amtskollegin und Parteifreundin Tanja Gönner weiß von nichts. Weder in Berlin noch in Stuttgart haben die zuständigen Aufsichtsbehörden eigene Erkenntnisse, ob und wann und in welchem Umfang das Kernkraftwerk Neckarwestheim 1 (GKN-1), …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/streit-um-nachrustung-von-neckarwestheim-1/

Indirekte EnBW-Wahlempfehlung für Bündnis 90/Die Grünen

Pressemitteilung
Zum heutigen Bericht des Handelsblatts, EnBW befürchte, dass solide  Sicherheitsanforderungen zur Abschaltung von Neckarwestheim 1 führen werden,  erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Sprecherin für Atompolitik:
Eine bessere Wahlempfehlung für Bündnis 90/Die Grünen kann es gar nicht geben.  Der AKW-Betreiber EnBW befürchtet, dass nach der Landtagswahl eine kritische Atomaufsicht mit entsprechenden Sicherheits­anforderungen und Auflagen dafür …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/indirekte-enbw-wahlempfehlung-fuer-buendnis-90die-gruenen/

Neckarwestheim1 die überflüssige Zeitbombe

Pressemitteilung
Zur morgigen Demonstration gegen Neckarwestheim 1 erklärt Sylvia Kotting-Uhl, atompolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen:
Neckarwestheim 1 ist überflüssig und gefährlich. Schon lange gibt es einen Stromüberschuss in Deutschland, wir brauchen den ältesten EnBW-Goldesel nicht mehr. Dass er einer der größten Risikomeiler Deutschlands ist, haben insbesondere die Sicherheits-Checks im Jahr 2008 …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/neckarwestheim1-die-ueberfluessige-zeitbombe/

EnBW schielt nur noch auf Profit

Pressemitteilung
Anlässlich der Ankündigung des Energiekonzerns EnBW, das Atomkraftwerk Neckarwestheim 1 zu drosseln, um die andernfalls fällige Abschaltung zu verhindern, erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Sprecherin für Atompolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen:
Die EnBW verbeißt sich immer mehr darin, ihren ältesten Goldesel am Netz zu halten. Je stärker der Konzern auf die erhofften Profite …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/enbw-schielt-nur-noch-auf-profit/

Kein Sicherheitsrabatt gegen Geld für Schrottmeiler

Pressemitteilung
Anlässlich der heutigen Atomverhandlung im Bundeskanzleramt erklärt Sylvia Kotting-Uhl, atompolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen:
Die Bundesregierung täuscht die Öffentlichkeit in der Atomfrage. Nach außen tut sie so, als ob die Entscheidung über die Laufzeitverlängerung erst im Sommer ansteht. In Wahrheit schafft sie jetzt bereits Fakten.
Bei den ersten …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kein-sicherheitsrabatt-gegen-geld-fuer-schrottmeiler/

Load more