Tag: Niederlande

Kleine Anfrage im Bundestag: Nuklearer Katastrophenschutz in Nachbarstaaten

Antwort der Bundesregierung auf mündliche Frage

Jeweils welche Planungszonen des Nuklearen Katastrophenschutzes gelten derzeit in Belgien, Frankreich, Tschechien, der Schweiz und den Niederlanden und was sind dabei jeweils die wesentlichen vorgeshenen Maßnahmen?

Weiterlesen Antwort des BMUB

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/nuklearer-katastrophenschutz-in-nachbarstaaten/

Vorsicht, AKW in der Nachbarschaft!

Grenznahe AKW

Viele europäische Atomkraftwerke sind deutlich schlechter, als durch den sogenannten AKW-Stresstest der EU suggeriert wurde. Das ist das Ergebnis einer Anfrage der Bundestagsfraktion B90/Grüne. Die Antworten der Bundesregierung werfen ein Schlaglicht auf ein paar für die (Un-) Sicherheit relevante Aspekte ausländischer AKW, die vom Stresstest ausgeklammert wurden.

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/vorsicht-akw-in-der-nachbarschaft/

Einwendung / Stellungnahme zur geplanten Laufzeitverlängerung für das Atomkraftwerk Borssele (EPZ Bedrijfsduurverlenging KCB)

Sehr geehrte Damen und Herren,
zur geplanten Laufzeitverlängerung für das Atomkraftwerk (AKW) Borssele nehme ich wie folgt Stellung:
Durch die geplante Laufzeitverlängerung (im Weiteren auch kurz als „Vorhaben“ oder Ähnliches bezeichnet) für das AKWBorssele (im Weiteren auch nur kurz „Borssele“) sehe ich meine Gesundheit sowie die meiner Kinder und die Sicherstellung unbelasteter Nahrung …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/einwendung-stellungnahme-zur-geplanten-laufzeitverlaengerung-fuer-das-atomkraftwerk-borssele-epz-bedrijfsduurverlenging-kcb/

Antwort der Bundesregierung: Geplante Laufzeitverlängerungen für die Atomkraftwerke Tihange 1 (Belgien) und Borssele (Niederlande)

Antwort der Bundesregierung auf kleine Anfrage

…..stellt sich die Frage, welche Erkenntnisse der Bundesregierung im Zusammenhang mit diesen beiden geplanten Laufzeitverlängerungen vorliegen und was sie unternommen hat, um entsprechende  Erkenntnisse zu erlangen und die deutsche Öffentlichkeit zu informieren.

Weiterlesen in Bundestag-Drucksache Nr. 17/11760

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/geplante-laufzeitverlaengerungen-fuer-die-atomkraftwerke-tihange-1-belgien-und-borssele-niederlande-2/