Tag: Öffentlichkeitsbeteiligung

Atommüll-Tagung in Loccum

1. bis 3. Juni 2018, Evangelische Akademie Loccum

Atommüll-Lager: Die große Suche …

Endlagersuche, Zwischenlagerung und Öffentlichkeitsbeteiligung

Wir schreiben das Jahr 1 nach Beginn der Standortsuche für ein Lager hochradioaktiver Abfälle.
Die Tagung konzentriert sich darauf zu prüfen, wie der Prozess angelaufen ist, welche Ergebnisse vorliegen, wie die neuen Akteure (zusammen)wirken, ob und welche …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atommuell-tagung-in-loccum-2/

Öffentlichkeitsbeteiligung zum Endlagersuchverfahren in der Schweiz

Beteiligung auch von deutscher Seite noch bis zum 9. März möglich!

Die Öffentlichkeitsbeteiligung zum Endlagersuchverfahren in der Schweiz bietet noch bis zum 9. März 2018 die Möglichkeit sich auch von deutscher Seite aus einzubringen.

Ich habe mich mit einer Stellungnahme beteiligt, hier zum Nachlesen: Stellungnahme Kotting-Uhl.

Weiter Informationen gibt es auf …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/oeffentlichkeitsbeteiligung-zum-endlagersuchverfahren-in-der-schweiz/

Hinkley Point: Auflagen missachtet

KLIMARETTER.INFO

Bei der Genehmigung des umstrittenen Atomkraftwerks Hinkley Point C hat Großbritannien gleich zwei mal gegen Völkerrechtskonventionen und damit gegen internationales Umweltrecht verstoßen.

Weiterlesen KLIMARETTER.INFO

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/hinkley-point-auflagen-missachtet/

Mut zu mehr Bürgerbeteiligung

Endlagerkommission

Die Endlagerkommission befasste sich in ihrer 22. Sitzung mit dem Konzept für die Öffentlichkeitsbeteiligung bei der Standortsuche. Die Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsbeteiligung (AG1) hatte einen ersten Entwurf zur Beratung vorgelegt. Die grüne Bundestagsfraktion stellt hier erste Grundzüge zum Öffentlichkeitsbeteiligungskonzept vor….

Weiterlesen Bericht Mut zu mehr Bürgerbeteilgung

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/mut-zu-mehr-buergerbeteiligung/

Bürgerdialog zur Standortsuche

Endlagerkommission – Bürgerdialog

Als erste Etappe in ihrem Beteiligungsprozess organisierte die Endlagersuchkommission die Veranstaltung „Bürgerdialog Standortsuche“ am 20. Juni 2015 in Berlin. Eingeladen waren alle, die bei der Arbeit der Kommission mitwirken möchten…

Weiterlesen Bericht Bürgerdialog

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/buergerdialog-zur-standortsuche/

Gutachten zu Problemen und Anforderungen beim Rückbau von Atomkraftwerken

Die Stilllegung und der Rückbau der acht 2011 abgeschalteten Atomkraftwerke bringen verschiedene Herausforderungen mit sich. Zunehmend zeigen sich Probleme und es wird rechtlicher wie behördlicher Handlungsbedarf deutlich. Aus diesem Grund gab ich ein Gutachten zum AKW-Rückbau in Auftrag, das ich zusammen mit dem Gutachter Wolfgang Neumann am 4. Dezember in Berlin vorstellte. Meine zentralen Anliegen …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gutachten-zu-problemen-und-anforderungen-beim-rueckbau-von-atomkraftwerken/

Neustart der Endlagersuche: Wie kommt die Öffentlichkeit zu ihrem Recht?

Fachgespräch der Bundestasgfraktion am 11. Juni 2012 in Berlin

Die vergleichende ergebnisoffene Endlagersuche, wie die Grüne Bundestagsfraktion sie für Deutschland immer gefordert hat, könnte bald Wirklichkeit werden. Der nach Fukushima auch von der schwarz-gelben Koalition beschlossene Atomausstieg, der Regierungswechsel in Baden-Württemberg und der Untersuchungsausschuss Gorleben haben den Boden dafür bereitet. Doch die Freude über einen …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/neustart-der-endlagersuche-wie-kommt-die-offentlichkeit-zu-ihrem-recht/

Kleine Anfrage im Bundestag: Grenzüberschreitende Öffentlichkeitsbeteiligung beim Bau atomrechtlicher Anlagen in Nachbarstaaten

Kleine Anfrage und die Antwort der Bundesregierung 

In Nachbarstaaten wie in Polen, der Tschechischen Republik oder den Niederlanden sind Zulassungsverfahren im Gang bzw. werden vorbereitet, um atomrechtliche Anlagen zu genehmigen.  Bestandteil dieser Verfahren ist auch eine grenzüberschreitende Öffentlichkeitsbeteiligung, an der sich die deutsche Öffentlichkeit beteiligen kann. Diese ist gemäß Espoo-Konvention bzw. Aarhus-Konvention in Grundzügen …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/grenzueberschreitende-oeffentlichkeitsbeteiligung-beim-bau-atomrechtlicher-anlagen-in-nachbarstaaten/