Tag: Opferschutz

Grüne fordern deutschen Alleingang bei Atomhaftung

RP-ONLINE

Die Grünen haben die Bundesregierung aufgefordert, aus dem EU-Abkommen zur Atomhaftung von 2004 auszusteigen. Stattdessen solle sie eine höhere nationale Haftung der Akw-Betreiber einführen, die sich im Falle eines Atomunfalls strikt am Opferschutz ausrichtet.

Weiterlesen RP-ONLINE

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gruene-fordern-deutschen-alleingang-bei-atomhaftung/

Grünen-Atomexpertin fordert strengere Haftungsregeln für Akw-Betreiber

ZEIT ONLINE

Anlässlich des sechsten Jahrestages der Atomkatastrophe in Fukushima hat die Grünen-Politikerin Sylvia Kotting-Uhl strengere Regeln zur Haftungsvorsorge für Akw-Betreiber gefordert. “Die Haftpflicht von AKW-Betreibern bei einem Atomunfall ist so gut wie überall verantwortungslos niedrig, auch in Europa”, sagte die atompolitische Sprecherin der Grünen am Samstag der Nachrichtenagentur AFP. “Das Atomhaftungsregime dient bislang mehr …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gruenen-atomexpertin-fordert-strengere-haftungsregeln-fuer-akw-betreiber/