Kotting-Uhl, MdB, Bundestag, Bündnis 90/Die Grünen, Karlsruhe

Schlagwort-Archiv: PUA

Dritter Grüner Zwischenbericht aus dem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss „Gorleben“, Zeitraum 1994-1998

Alternativlos Gorleben

Atompolitik à la Merkel und Hennenhöfer: Ein Handbuch für politische Manipulation.

Vorwort

Mit der Befragung von Dr. Angela Merkel am 27. September 2012 endeten die Zeugenvernehmungen des Untersuchungsausschusses Gorleben. Die heutige Bundeskanzlerin entschied 1996 als Bundesumweltministerin, Gorleben trotz aller Zweifel und fehlender Salzrechte weiter erkunden zu lassen. Sie steht in einer langen Reihe …

Weiterlesen »

Gorleben: Nicht so geordnet vorgegangen, wie es hätte sein müssen!

Gerald Hennenhöfer

Kurzbericht Untersuchungsausschuss Gorleben

Der Untersuchungsausschuss hörte am 13. September 2012 den Zeugen Gerald Hennenhöfer.

Der Zeuge

Gerald Hennenhöfer ist eine der zentralen Figuren in der deutschen Atompolitik. Zwischen 1987 und 1994 war er erst Geschäftsführer der Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit mbH (GRS) und ging danach als Abteilungsleiter für Reaktorsicherheit, Strahlenschutz und Nukleare Ver- …

Weiterlesen »

Gorleben: Erkundungskonzept an die „Realität adaptiert“

Prof. Dr. Alexander Kaul

Kurzbericht Untersuchungsausschuss Gorleben

Der Untersuchungsausschuss hörte am 14. Juni 2012 den Zeugen Prof. Dr. Alexander Kaul, benannt von der Koalition.

Der Zeuge

Prof. Dr. Alexander Kaul ist promovierter Strahlenphysiker und war von 1989 bis 1999 Präsident des für die Erkundung des Bergwerks Gorleben zuständigen Bundesamts für Strahlenschutz (BfS). Zuvor war er Professor für theoretische …

Weiterlesen »

Geologe bestätigt: Gorleben hätte die Rote Karte bekommen müssen!

Jürgen Kreusch im PUA

Kurzbericht Untersuchungsausschuss Gorleben

Der Untersuchungsausschuss hörte am 24. Mai 2012 den Zeugen Jürgen Kreusch, geladen von der Opposition.

Der Zeuge

Jürgen Kreusch studierte Geologie mit dem Schwerpunkt der Ingenieur- und Hydrogeologie in Marburg und Hannover. Er ist als Berater und Gutachter bei der Gruppe Ökologie e. V. und der intac GmbH in Hannover tätig und …

Weiterlesen »

Gorleben erste Wahl? – „Wir hatten doch gar keine Wahl“

Prof. Dr. Michael Langer

Kurzbericht Untersuchungsausschuss Gorleben

Der Untersuchungsausschuss hörte am 10. Mai 2012 den Zeugen Michael Langer, geladen von der Koalition.

Der Zeuge

Prof. Dr. Michael Langer studierte Mineralogie, Petro- und Kristallographie in Kiel und Freiburg. 1959 begann er für die Bundesanstalt für Bodenforschung – die heutige Bundesanstalt für Geowissenschaft und Rohstoffe (BGR) – zu arbeiten. Dort arbeitete …

Weiterlesen »

Rote Karte für Gorleben!

Dr. Paul Krull

Kurzbericht Untersuchungsausschuss Gorleben

Der Untersuchungsausschuss hörte am 26. April 2012 den Zeugen Dr. Paul Krull, geladen von der Opposition.

Der Zeuge

Dr. Paul Krull ist Geologe und hat zu DDR-Zeiten beim Zentralen Geologischen Institut (ZGI) gearbeitet. Nach der Deutschen Wiedervereinigung wurde das ZGI in die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) überführt. Sein Arbeitsschwerpunkt lag …

Weiterlesen »

Gorleben: Erneute Vernehmung des Zeugen Walter Kühne

Kurzbericht Untersuchungsausschuss Gorleben

Der Untersuchungsausschuss hörte am 08. März 2012 den Zeugen Walter Kühne, geladen von der Opposition.

Der Zeuge

Walter Kühne ist seit 1989 im BMU tätig und seit 1990 Regierungsdirektor im Referat RS III 1 „Recht der nuklearen Ver- und Entsorgung“. In seiner Tätigkeit ist er direkt mit den juristischen Fachfragen zu Gorleben …

Weiterlesen »

Gorleben: Selektive Vorbereitung durch ehemalige Zeugen

Kurzbericht Untersuchungsausschuss Gorleben

Der Untersuchungsausschuss hörte am 01. März 2012 den Zeugen Dr. Arnulf Matting, geladen von der Koalition.

Der Zeuge

Dr. Arnulf Matting ist promovierter Physiker und arbeitete zwischen 1977 und 1986 für das Bundesministerium des Innern (BMI) in der Arbeitsgruppe Kernenergie. Danach war er bis zu seinem Ruhestand 2002 im Bundesumweltministerium (BMU) Ministerialdirigent. …

Weiterlesen »

Gorleben: Nicht die Fortschritte, die man haben wollte!

Kurzbericht Untersuchungsausschuss Gorleben

Der Untersuchungsausschuss hörte am 09. Februar 2012 den Zeugen: Dr. Manfred Bloser, geladen von der Opposition.

Der Zeuge

Dr. Manfred Bloser ist promovierter Physiker (Kernphysik) und war Ministerialrat im Bundesumweltministerium. Dort war er von 1987 bis 2003 tätig, ab 1989 als Referatsleiter. In seiner rund 25-jährigen Tätigkeit für das BMU war er …

Weiterlesen »

Gorleben: Das kann ich beim besten Willen nicht mehr erinnern!

Kurzbericht Untersuchungsausschuss Gorleben

Aufgrund eines Beschlusses der Koalitionsmehrheit hörte der Untersuchungsausschuss am 26. Januar 2012 nur einen Zeugen: Dr. Horst Schneider, geladen von der Opposition.

Mehr zu dem Beschluss der Koalition, zukünftig nur noch eine Zeugen zu befragen und damit den Untersuchungsausschuss unnötig in die Länge zu ziehen, entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung vom 26. …

Weiterlesen »

Seite 2 von 6123...Letzte »

Mehr Einträge abrufen