Tag: Restlaufzeit

Atomkraft-Ausstieg: AKW-Betreiber bekommen Milliarden-Entschädigung

„Jede finanzielle Entschädigung ist besser als Laufzeitverlängerungen für einzelne Akw“, sagte die Vorsitzende des Umweltausschusses im Bundestag, Sylvia Kotting-Uhl (Grüne). Nun räche sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit der Laufzeitverlängerung „die Unterschrift der Konzerne unter den rot-grünen Atomausstieg leichtfertig in die Tonne getreten habe.”

weiterlesen in der WirtschaftsWoche

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atomkraft-ausstieg-akw-betreiber-bekommen-milliarden-entschaedigung/

Kleine Anfrage im Bundestag: Atomanlagen-Rückbauprojekte mit Bundesbeteiligung

Kleine Anfrage

In der Vergangenheit waren Rückbauprojekte im Atombereich, für die der Bund zuständig bzw. mit zuständig ist, immer wieder Gegenstand parlamentarischer Anfragen, … Aus verschiedenen Gründen gibt es aber keinen systematischen und möglichst vollständigen Überblick darüber, wie sich die Kosten bzw. Kostenschätzungen und Prognosen zu Zeitbedarf bzw. Restlaufzeiten entwickelt haben.

Weiterlesen Bundestag-Drucksache 18/8939

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atomanlagen-rueckbauprojekte-mit-bundesbeteiligung/

Fachgespräch Atomhaftung und Rückstellungen der AKW-Betreiber

mit Vertretern des Energieversorgers EnBW im Forbacher Rudolf-Fettweis-Werk

Fachgespräch vom 18.03.2013

Darum ging es

In Europa ist die Haftung und Deckungsvorsorge in Bezug auf Atomunfälle trotz gemeinsamer internationaler Abkommen sehr unterschiedlich geregelt. Dies betrifft insbesondere die in den jeweiligen Ländern geltende Höhe für Haftung und Deckungsvorsorge. Während beispielsweise die Betreiberhaftung in Deutschland grundsätzlich unbegrenzt ist, liegt das Limit in Frankreich bei …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fachgespraech-atomhaftung-und-rueckstellungen-der-akw-betreiber-2/

Studie: Berechnung einer risikoadäaquaten Versicherungspräamie zur Deckung der Haftplichtrisiken, die aus dem Betrieb von Kernkraftwerken resultieren

Eine Studie im Auftrag des Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE)

Zusammenfassung
Insbesondere aufgrund des nuklearen Unfalls im Kernkraftwerk Fukushima/Japan im März 2011 und der Diskussion um die Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke in Deutschland, ist die Diskussion um die “Restrisiken, die mit dieser Form der Energiegewinnung einhergehen, neu entfacht.

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/studie-berechnung-einer-risikoadaaquaten-versicherungspraamie-zur-deckung-der-haftplichtrisiken-die-aus-dem-betrieb-von-kernkraftwerken-resultieren/

Kurzkommentierung Deal Bundesregierung – Atomindustrie

Schmutziger Deal auf Kosten der Allgemeinheit und der Demokratie

I. “Förderfondsvertrag” – was steht drin

  • Der Vertrag regelt die Modalitäten der durch die Energiekonzerne zu entrichtenden Beiträge, mit denen die durch die von der Bundesregierung beschlossene Laufzeitverlängerung entstehenden Zusatzgewinne abgeschöpft werden sollen.
  • Bis 2016 soll eine Brennelementesteuer in Höhe von 145 € pro …

    weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/kurzkommentierung-deal-bundesregierung-atomindustrie/

Rede im Bundestag: Verlängerung von Restlaufzeiten von Atomkraftwerken – Auswirkungen auf die Entwicklung des Wettbewerbs auf dem Strommarkt und auf den Ausbau der Erneuerbaren Energien

Rede zum Antrag der SPD

 
Liebe Kolleginnen und Kollegen! Frau Präsidentin! Laufzeitverlängerungen sind schlecht für den Ausbau der erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme-Kopplung, für die Entwicklung fairer Wettbewerbsbedingungen, für die Dezentralisierung der Stromversorgung und für die Sicherheit vor Atomunfällen und Störfällen, deren Risiko mit dem Alter der Atomanlagen steigt.

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/verlaengerung-von-restlaufzeiten-von-atomkraftwerken-auswirkungen-auf-die-entwicklung-des-wettbewerbs-auf-dem-strommarkt-und-auf-den-ausbau-der-erneuerbaren-energien/