Tag: Röttgen

Die Rückholung des Asse-Mülls muss jetzt erfolgen

Zu den Ergebnissen des Asse-Workshops des Bundesamts für Strahlenschutz erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Sprecherin für Atompolitik:

Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat die Probleme in der Asse lange ignoriert. Die vergangenen zwei Jahre hat er untätig die Hände in den Schoss gelegt und gehofft, sich der Problematik entziehen zu können.
Dass sich sein Abteilungsleiter Gerald Hennenhöfer von …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/die-rueckholung-des-asse-muells-muss-jetzt-erfolgen/

Atommülllager Asse: Es fehlt der nötige Wille

Pressemitteilung
Zu den neuen Zweifeln an der Rückholung des Atommülls aus der Asse erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Sprecherin für Atompolitik:

Die neuen Bedenken zeigen vor allem, dass die Arbeiten an der Rückholung bislang viel zu langsam voran gegangen sind und die beiden zuständigen Minister das Problem Asse nicht ernst genug nehmen.

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atommuelllager-asse-es-fehlt-der-noetige-wille/

Bericht aus den Trebeler Bauernstuben

Trotz des schönen und sonniges Wetters versammelten sich viele Interessierte in den Trebeler Bauernstuben, um sich von Sylvia Kotting-Uhl aus dem Untersuchungsausschuss Gorleben berichten zu lassen.

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/bericht-aus-den-trebeler-bauernstuben/

Rede im Bundestag zu Änderungen des Atomgesetzes und Beschlussfassung über das Energiekonzept

Rede

 
Das Wort hat nun Kollegin Sylvia Kotting-Uhl für die Fraktion Die Grünen.
Sylvia Kotting-Uhl (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN):

Herr Präsident! Kolleginnen und Kollegen!

Sie wollen heute mit Ihrer Mehrheit in diesem Hause Gesetzentwürfe verabschieden, deren angemessene parlamentarische Beratung Sie verweigert haben. Dafür war die außerparlamentarische Beratung aber umso intensiver.

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/aenderungen-des-atomgesetzes-und-beschlussfassung-ueber-das-energiekonzept/

Rede im Bundestag: Unterschiedliche verfassungsrechtliche Auffassungen über Verlängerung der Atomkraftwerkslaufzeiten

Rede zur aktuellen Stunde

 
Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Herr Umweltminister, Herr Kauch, wenn ein Atomkraftwerk zwei Jahre stillsteht, ist das im Allgemeinen kein Anlass für die Atomaufsicht, sich ins Bett zu legen; ganz im Gegenteil: Es hat meistens seine Gründe, wenn ein Atomkraftwerk stillsteht. Die NRW-Wahl ist vorbei. …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/unterschiedliche-verfassungsrechtliche-auffassungen-ueber-verlaengerung-der-atomkraftwerkslaufzeiten/

Rede im Bundestag: Haushalt Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit 2010 (BMU)

Rede zu grünem Antrag
Beratung BeschlEmpf u Ber (8.A)
hier: Einzelplan 16
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit  – Drs 17/615, 17/623

 
Vizepräsidentin Petra Pau:
Das Wort hat die Kollegin Sylvia Kotting-Uhl für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.

Sylvia …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/haushalt-bundesministerium-fuer-umwelt-naturschutz-und-reaktorsicherheit-2010-bmu/