Tag: Rückholbarkeit

Wie Rückholbarkeit umsetzen?

In der Diskussion um die Reversibilität der Einlagerung und die Rückholbarkeit von Atommüll wurde am Montag, den 20 April 2015, in der 11. Sitzung der Endlagersuchkommission deutlich, dass sich für die Endlagersuchkommission nicht mehr die Frage stellt, ob ein Endlagerkonzept eine Rückholoption haben sollte oder nicht….

Weiterlesen Bericht über 11. Sitzung der Endlagersuchkommission

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/wie-rueckholbarkeit-umsetzen/

Bergen oder verfüllen? Lex Asse soll neuen Gesetzesrahmen für das Skandal-Atommülllager bieten

Deutschlandfunk

Vorgeblich als Versuchslager 1967 in Betrieb genommen entwickelte sich das niedersächsische Atommülllager Asse schnell zum ultimativen Atomklo der Bundesrepublik. Viele der dort eingelagerten 126.000 Fässer mit radioaktivem Müll sind mittlerweile leck. Ein Lex Asse soll regeln, was mit dem Atommüll geschieht…..

Bericht Deutschlandfunk

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/bergen-oder-verfuellen-lex-asse-soll-neuen-gesetzesrahmen-fuer-das-skandal-atommuelllager-bieten/

Programm Fachgespräch Rückholbarkeit

Soll Atommüll rückholbar endgelagert werden?

Veranstaltungsart              Fachgespräch
Datum, Uhrzeit                    09.05.2011, 11:00 – 16:00
Ort                                               Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Raum E 200
Anschrift                                  Konrad-Adenauer-Straße 110557 Berlin
VeranstalterInnen              Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Um was es geht

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/programm-fachgespraech-rueckholbarkeit/