Tag: Schutzhülle

Tschernobyl-Ruine: Sicherer Einschluss verzögert sich erneut

Elbe-Jeetzel-Zeitung

30 Jahre nach dem Super-GAU geht vom Katastrophen-Reaktor in Tschernobyl noch immer gefährliche Strahlung aus. Eine riesige Schutzhülle soll die Ruine bald für 100 Jahre abschirmen. Doch jetzt erklärt die Bundesregierung: Der Start des Systems wird schon wieder verschoben – wie seit nun schon 14 Jahren. …

Weiterlesen ejz.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/tschernobyl-ruine-sicherer-einschluss-verzoegert-sich-erneut/

Kleine Anfrage im Bundestag: Aktuelle Entwicklungen in Tschernobyl und weiteren ukrainischen Atomstandorten

Antwort auf Kleine Anfrage
Bereits 32 Jahre sind seit dem Super-GAU von Tschernobyl vergangen. Am 26. April 1986 explodierte der Block 4 des Atomkraftwerks Tschernobyl nahe der ukrainischen Stadt Prypjat. Nach der Explosion wurden rund 40 Prozent der Gesamtfläche Europas mit dem radioaktiven Isotop Cäsium-137 kontaminiert. Der Fallout nach Tschernobyl führte dazu, dass eine …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/aktuelle-entwicklungen-in-tschernobyl-und-weiteren-ukrainischen-atomstandorten/

Tschernobyl-Reaktor unter der Haube

taz.de

Es war ein Wettlauf mit der Zeit. Der alte Tschernobyl-Sarkophag bröselte auseinander. Nun ist die neue Schutzhülle für Block 4 fertig.

Weiterlesen taz.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/tschernobyl-reaktor-unter-der-haube/