Tag: Sicherheit

Fragen zur Blocktrennung bei den Atomkraftwerken Gundremmingen B und C im Lichte einer meldepflichtigen Reaktorschnellabschaltung

Antwort der Bundesregierung auf Kleine Anfrage

…Der Vorfall ist insofern sicherheitstechnisch sehr bedeutsam, als durch ihn publik wird, dass die Trennung der Sicherheitssysteme bzw. ihrer sicherheitstechnisch wichtigen Hilfssysteme von Block B und denen von Block C aufgrund mangelnder räumlicher Trennung nicht uneingeschränkt gegeben ist….

Weiterlesen Bundestag-Drucksache 18/4888

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fragen-zur-blocktrennung-bei-den-atomkraftwerken-gundremmingen-b-und-c-im-lichte-einer-meldepflichtigen-reaktorschnellabschaltung/

Starke Zweifel an AKW-Sicherheit

Frankfurter Rundschau

Der Atom-Meiler Gundremmingen ist vielleicht nicht erdbebensicher. Experten beklagen, dass dieses Problem von den Behörden in Bayern bewusst verschleppt wird…

Weiterlesen Frankfurter Rundschau

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/starke-zweifel-an-akw-sicherheit/

Anhörung zu Tschernobyl

Die Folgen und Risiken der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind 28 Jahre nach dem GAU für große Teile Europas immer noch nicht verarbeitet. Das machte eine Anhörung im Umweltausschuss des Bundestages deutlich….
Kurzbericht Bundestagsfraktion -> Tschernobyl mahnt – noch immer
Video der Anhörung am 19. März 2014 -> Sicherheitslücken in …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/anhoerung-zu-tschernobyl/

Nuklear-GAU von Fukushima: Deutschland ist schlecht geschützt

Tagesspiegel
Vor drei Jahren havarierte Fukushima. Und Deutschland beschloss den Atomausstieg. Aber auch hier werden noch viele Meiler betrieben. Wie sicher sind sie?

weiterlesen im Tagesspiegel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/nuklear-gau-von-fukushima-deutschland-ist-schlecht-geschuetzt/

Abgesagte Leistungserhöhung bestätigt Sicherheitsprobleme des AKW Gundremmingen – Aufklärung nötig

Pressemitteilung

Zur abgesagten Leistungserhöhung des Atomkraftwerks Gundremmingen erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Atomexpertin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen:

Die abgesagte Leistungserhöhung für das Problem-AKW ist ein wichtiger Etappensieg für alle Gundremmingen-Kritiker und ein Sicherheitsgewinn für die Menschen vor Ort. Sie bestätigt aber auch die immer stärker ans Licht kommenden Zweifel an der Sicherheit des Atomkraftwerks, die schnellstens …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/abgesagte-leistungserhoehung-bestaetigt-sicherheitsprobleme-des-akw-gundremmingen/

Fragen zum kerntechnischen Regelwerk und zu möglichen Sicherheitsdefiziten im Atomkraftwerk Gundremmingen

Kleine Anfrage und die Antwort der Bundesregierung 

Welche Erkenntnisse über Probleme bzw. Defizite von Teilen eines von drei Sicherheitssystemsträngen im Atomkraftwerk (AKW) Gundremmingen, die diese zum Beispiel in Bezug auf Erdbebenrisiken aufweisen haben ….

weiterlesen in Bundestag-Drucksache Nr. 17/11947

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fragen-zum-kerntechnischen-regelwerk-und-zu-moeglichen-sicherheitsdefiziten-im-atomkraftwerk-gundremmingen/

Endlich neue Sicherheitsanforderungen für Atomkraftwerke

Pressemitteilung
Zur Verabschiedung der Sicherheitsanforderungen für Atomkraftwerke, auch genannt Kerntechnisches Regelwerk, erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Sprecherin für Atompolitik:
Lieber spät als nie. Dass es endlich aktuelle Sicherheitsanforderungen für Atomkraftwerke gibt, ist gut und längst überfällig. Immerhin wurde die Erarbeitung eines modernen Regelwerks für Atomsicherheit noch vom damaligen grünen Umweltminister Trittin begonnen, der sich einem …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/endlich-neue-sicherheitsanforderungen-fuer-atomkraftwerke/

Rückstellungen der Atomwirtschaft in Ökowandel-Fonds überführen

Antrag

… Sicherheit, Transparenz und ökologischen Nutzen schaffen, statt an Wettbewerbsverzerrung und Ausfallrisiko festzuhalten

weiterlesen in Bundestag-Drucksache Nr. 17/6119

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/ruckstellungen-der-atomwirtschaft-in-okowandel-fonds-uberfuhren/

Anlagenspezifische Sicherheitsüberprüfung (RSK-SÜ) deutscher Kernkraftwerke unter Berücksichtigung der Ereignisse in Fukushima-I (Japan)

Bericht der Reakorsicherherheitskommission
Inhalt:
1 Zusammenfassende Bewertung und Empfehlungen
2 Veranlassung und Beratungsauftrag
3 Beratungsablauf
4 Beratungsgang

4.1 Vorläufige Erkenntnisse aus dem Ereignisablauf in Japan und abgeleiteter
Überprüfungsbedarf für deutsche Anlagen

4.2 Vorgehensweise bei der Überprüfung

5 Bewertungskriterien der Reaktor-Sicherheitskommission zur Robustheit der Anlagen

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/anlagenspezifische-sicherheitsuberprufung-rsk-su-deutscher-kernkraftwerke-unter-berucksichtigung-der-ereignisse-in-fukushima-i-japan/

Bekannte Sicherheitsdefizite deutscher Atomkraftwerke

Kleine Anfrage und die Antwort der Bundesregierung 

weiterlesen in Bundestag-Drucksache Nr. 17/5808

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/bekannte-sicherheitsdefizite-deutscher-atomkraftwerke/

Load more