Tag: Strompreise

Stadtwerke Karlsruhe erhöhen Strompreise: Kotting-Uhl kritisiert Schwarz-Gelb

ka-news
Ab Januar 2013 zahlen Stadtwerke-Kunden in Karlsruhe knapp 3 Cent mehr pro Kilowattstunde Strom. Wie das Unternehmen vergangenen Woche bekannt gab, ist das eine Erhöhung um rund 12 Prozent – die zugunsten der Energiewende an die Kunden weitergegeben werde. Zu dieser Erklärung nimmt nun die Grüne Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl Stellung.

der …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/stadtwerke-karlsruhe-erhoehen-strompreise-ko/

Steigende Strompreise: Die Bundesregierung erhöht kräftig mit

Pressemitteilung
Zur angekündigten Preiserhöhung des Stromversorger Stadtwerke Karlsruhe erklärt Sylvia Kotting-Uhl, atompolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion B‘90/Die Grünen und Karlsruher Bundestagsabgeordnete:
Die Bundesregierung ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass die Stadtwerke Karlsruhe die Preise zum Jahreswechsel erhöhen. Immer mehr müssen private Haushalte für Unternehmen mit bezahlen, die sich von den Netzentgelten und dem Ausbau …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/steigende-strompreise-die-bundesregierung-erhoeht-kraeftig-mit/

Grünes Hintergrundpapier: Sind die erneuerbaren Energien schuld an steigenden Strompreisen?

Hintergrundpapier

1. Strompreise stiegen auch ohne Energiewende
Dass die erneuerbaren Energien schuld an steigenden Strompreisen seien, wird im Zuge aktueller Strompreiserhöhungen häufig behauptet. Das ist so aber nicht richtig. Klar ist, dass der Ausbau erneuerbarer Energien nicht zum Nulltarif zu haben ist, doch dies wird von vielen zur Stimmungsmache gegen die Energiewende genutzt. Erst …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/sind-die-erneuerbaren-energien-schuld-an-steigenden-strompreisen/