Schlagwort: Temelin

Fünf Jahre Fukushima, 30 Jahre Tschernobyl – Nichts gelernt in Europa?

Beitrag in SüdwestGrün Nr. 07 / 18. WP – April 2016

Wer würde schon gern in ein Flugzeug steigen, das die vom Hersteller vorgesehene Lebensdauer um zehn oder zwanzig Jahre überschritten hat und längst keine Neuzulassung mehr bekäme? Genau das wollen in Europa AKW-Betreiber, Regierungen und die notorisch AKW-hörige EU-Kommission: Dutzende Altreaktoren sollen weit über …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fuenf-jahre-fukushima-30-jahre-tschernobyl-nichts-gelernt-in-europa/

Rede im Bundestag zu “Risiko-Reaktoren abschalten – Atomausstieg in Europa beschleunigen”

162. Sitzung des Bundestages vom 18.03.2016

Beratung des Antrags der Fraktion DIE LINKE.
Risiko-Reaktoren abschalten – Atomausstieg in Europa beschleunigen
Drucksache 18/7875 Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Lieber Kollege Kanitz, jetzt muss ich leider einen Teil meiner sowieso viel zu kurzen Redezeit darauf verwenden, auf Ihren Beitrag …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/rede-zu-risiko-reaktoren-abschalten-atomausstieg-in-europa-beschleunigen/

Bund bestätigt Probleme in Temelin

Süddeutsche Zeitung

Tschechiens Atomaufsicht SUJB hat Probleme mit Schweißnähten im Atomkraftwerk Temelin eingeräumt. Es seien “mit Mängeln behaftete Schweißnähte” entdeckt worden, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine Frage der Grünen-Bundestagsfraktion.

Weiterlesen Süddeutsche Zeitung

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/bund-bestaetigt-probleme-in-temelin/

Tschechien baut Temelin aus

Mittelbayerische
Das sieht das neue staatliche Energiekonzept bis zum Jahr 2040 vor, das am Montag vom Mitte-Links-Kabinett in Prag verabschiedet wurde.

weiterlesen in der Mittelbayerischen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/tschechien-baut-temelin-aus/

Bilaterale Konsultation zum Tschechischen Energiekonzept

Briefwechsel mit Minister Gabriel

Nachdem die Tschechische Republik ihre Ausbaupläne am AKW Standort Temelín im April 2014 aufgab, bat ich Bundeswirtschaftsminister Gabriel, eine bilaterale Konsultation mit seinen tschechischen KollegInnen durchzuführen, um über eine neue und nachhaltigere Variante des tschechischen Energiekonzeptes zu sprechen und sich dafür einzusetzen, dass sich die deutschen Bürger und Bürgerinnen im Rahmen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/bilaterale-konsultation-zum-tschechischen-energiekonzept/

Oettingers Liebe zur Atomkraft

Artikel Sylvia Kotting-Uhl im SüdwestGrün März 2014

“Wir mischen uns nicht in die Energiepolitik anderer Länder ein”: Standardantwort von Merkel und ihren zuständigen Ministern auf Fragen nach der Sicherheit von Fessenheim, Cattenom, Temelin oder den AKW-Neubauvorhaben in Polen oder Großbritannien. Dem deutschen Energiekommissar der EU Günther Oettinger ist die gespielte Gleichgültigkeit gegenüber der Atomkraft in …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/oettingers-liebe-zur-atomkraft/

Antwort der Bundesregierung zu tschechischem Energiekonzept

Antwort der Bundesregierung auf schriftliche Frage

Wurde der Wunsch der Bundesregierung auf grenzüberschreitende Beteiligung nach den bestehenden internationalen rechtlichen Regeln bei der Aktualisierung des tschechischen Energiekonzepts durch die tschechische Regierung akzeptiert und ….

Weiterlesen Antwort des BMU auf schriftliche Frage

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gierung-auf-grenzueberschreitende-beteiligung-nach-den-bestehenden-internationalen-rechtlichen-regeln-bei-der-aktualisierung-des-tschechischen-energiekonzepts-durch-die-ts/

Potential weak spots in the primary circuit in Block 1 of the Temelin nuclear plant in the Czech Republic

Short advisory statement on behalf of the Alliance 90/The Greens parliamentary group in the Bundestag
Summary
1 What key statements can and cannot be made on the basis of the documents currently available on the (lack of) security of Welding Seam 1-4-5 in Block 1 of the Temelin nuclear power plant?
1.1 …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/potential-weak-spots-in-the-primary-circuit-in-block-1-of-the-temelin-nuclear-plant-in-the-czech-republic/

Gutachten: Mögliche Schwachstellen im Primärkreislauf des tschechischen Atomkraftwerkes Temelin 1

Gutachterliche Kurzstellungnahme von Dipl. Ing. Dieter Majer im Auftrag der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Im Jahr 2000 wurde Greenpeace von einem Zeugen darüber informiert, dass im Atomkraftwerk Temelin im Rahmen der Errichtung von Block 1 eine der sicherheitstechnisch bedeutsamsten Schweißnähte direkt am Reaktordruckbehälter wegen eines verdreht angeschweißten Rohres wieder aufgetrennt und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gutachten-moegliche-schwachstellen-im-primaerkreislauf-des-tschechischen-atomkraftwerkes-temelin-1/

Sicherheitsmängel in tschechischem AKW Temelin laut Grünen schlimmer als gedacht

Der Spiegel

Die Grünen werfen Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) vor, Zweifel an der Sicherheit des tschechischen Atomkraftwerks Temelin zu ignorieren. Auslöser ist das Gutachten eines ehemaligen Abteilungsleiters im Berliner Umweltministerium, das neue Bedenken an dem Meiler aufwirft, der rund 100 Kilometer von Passau entfernt steht.

weiterlesen Der Spiegel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/sicherheitsmaengel-in-tschechischem-akw-temelin-laut-gruenen-schlimmer-als-gedacht/

Mehr lesen