Tag: Thomauske

Gorleben erste Wahl? – „Wir hatten doch gar keine Wahl“

Kurzbericht Untersuchungsausschuss Gorleben

Der Untersuchungsausschuss hörte am 10. Mai 2012 den Zeugen Michael Langer, geladen von der Koalition.

Der Zeuge

Prof. Dr. Michael Langer studierte Mineralogie, Petro- und Kristallographie in Kiel und Freiburg. 1959 begann er für die Bundesanstalt für Bodenforschung – die heutige Bundesanstalt für Geowissenschaft und Rohstoffe (BGR) – zu arbeiten. Dort arbeitete …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gorleben-erste-wahl-wir-hatten-doch-gar-keine-wahl/

Gorleben: Bruno Thomauske fehlte nachweislich Fachkunde!

Kurzbericht Untersuchungsausschuss Gorleben

Der Untersuchungsausschuss hörte am 24. November 2011 zwei Zeugen: Dr. Bruno Thomauske, geladen von CDU/CSU und FDP sowie Gert Wosnik, geladen von der Opposition.

Die Zeugen

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/gorleben-bruno-thomauske-fehlte-nachweislich-fachkunde/

Antwort der Bundesregierung zu vorläufiger Sicherheitsanalyse Gorleben

Kleine Anfrage und die Antwort der Bundesregierung 

Im Sommer 2010 beauftragte das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) die Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) mbH mit der vorläufigen Sicherheitsanalyse Gorleben, deren vorrangiges Ziel eine nachvollziehbar dokumentierte Prognose sei, ob der Standort Gorleben die neuen Sicherheitsanforderungen an die Endlagerung wärmeentwickelnder radioaktiver Abfälle einhalten …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/vorlaufige-sicherheitsanalyse-gorleben/