Tag: Tschernobyl

Tschernobyl kostet und tötet – bis heute

Tagesspiegel

Das Desaster von Tschernobyl vor 30 Jahren ist eine Last für Generationen. Fünf Millionen Menschen leben noch immer auf verseuchtem Boden. Die Bewältigung der Folgen ist eine Mammutaufgabe. Ein Überblick…

Weiterlesen Tagesspiegel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/tschernobyl-kostet-und-toetet-bis-heute/

30 Jahre nach Tschernobyl, Gundremmingen sofort abschalten!

Stadtzeitung Augsburg

AKW Gundremmingen – gefährlich und alt

Rund 700 Menschen demonstrierten am letzten Samstag für die baldige Abschaltung des Atomkraftwerks in Gundremmingen….

Weiterlesen Stadtzeitung Augsburg

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/30-jahre-nach-tschernobyl-gundremmingen-sofort-abschalten/

30 Jahre Tschernobyl: Die Katastrophe danach

Reutlinger Generalanzeiger

… Wie würden wir reagieren, wenn sich von heute auf morgen alles verändern würde? Wenn wir Hals über Kopf unsere Heimat verlassen müssten, ohne genau zu wissen, warum? Was wäre, wenn plötzlich das Leben Hunderttausender Menschen durch eine unvorhersehbare Katastrophe aus den Fugen gerät? …

Weiterlesen Reutlinger Generalanzeiger

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/30-jahre-tschernobyl-die-katastrophe-danach/

Tschernobyl: Weitere Unterstützung zusagen

Pressemitteilung

Anlässlich des Jahrestages der Katastrophe von Tschernobyl erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Sprecherin für Atompolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen:

Auch nach 30 Jahren sind die Folgen der Havarie nicht im Ansatz bewältigt. Allein die Tatsache, dass ständig Wasser in den explodierten Reaktor 4 eindringt und sich dort eine atomare Suppe zusammengebraut hat, …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/tschernobyl-weitere-unterstuetzung-zusagen/

Tausche Strom gegen AKW-Bau

Tagesschau

… Jahrestag des Super-GAUs in Tschernobyl. 30 Jahre nach der Katastrophe leidet die Ukraine unter Energienot. Trotzdem plant die Regierung eine “Energiebrücke”, über die Atomstrom in die EU fließen soll.

anhören als Audiodatei Ukraine plant neue Atomkraftwerke oder Text weiterlesen Tagesschau

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/tausche-strom-gegen-akw-bau/

Verstrahlte Geisterstadt

Badische Neueste Nachrichten

Film „Verwundete Erde”

Im April 1986 feiern Piotr und Anya in der russischen Kleinstadt Prypjat ihre Hochzeit. Alle sind fröhlich, es wir getrunken, getanzt und gesungen. Währenddessen ist der Physiker Alexei mit seinem Sohn Valery in der Natur unterwegs und sie pflanzen gemeinsam einen kleinen Apfelbaum. Das Unheil im nahe gelegenen Kernkraftwerk …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/verstrahlte-geisterstadt/

30 Jahre Tschernobyl

rbb Interview – Vis a vis

… am 26. April liegt der erste große GAU, die Explosion in Tschernobyl in der Ukraine, genau 30 Jahre zurück. Eine radioaktive Wolke legte sich damals über Europa. Angst vor der Kernenergie wurde real….

Anhören Interview rbb

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/30-jahre-tschernobyl/

Rede im Bundestag zu “30 Jahre Tschernobyl, 5 Jahre Fukushima – Atomausstieg konsequent durchsetzen”

165. Sitzung des Deutschen Bundestages

Tagesordnungspunkt Nr. 21 – Atomausstieg

Video zur Rede von Sylvia Kotting-Uhl  zur Beratung der Anträge der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen

a) 30 Jahre Tschernobyl, 5 Jahre Fukushima – Atomausstieg konsequent durchsetzen

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/rede-zu-30-jahre-tschernobyl-5-jahre-fukushima-atomausstieg-konsequent-durchsetzen/

Fünf Jahre Fukushima, 30 Jahre Tschernobyl – Nichts gelernt in Europa?

Beitrag in SüdwestGrün Nr. 07 / 18. WP – April 2016

Wer würde schon gern in ein Flugzeug steigen, das die vom Hersteller vorgesehene Lebensdauer um zehn oder zwanzig Jahre überschritten hat und längst keine Neuzulassung mehr bekäme? Genau das wollen in Europa AKW-Betreiber, Regierungen und die notorisch AKW-hörige EU-Kommission: Dutzende Altreaktoren sollen weit über …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/fuenf-jahre-fukushima-30-jahre-tschernobyl-nichts-gelernt-in-europa/

Bund zahlte wegen Tschernobyl-GAU Hunderte Millionen Euro

Berliner Morgenpost
Die Bundesregierung hat 30 Jahre nach dem GAU von Tschernobyl eine Kostenbilanz gezogen. Zum Teil dauern die Zahlungen immer noch an….  Seit 1996 werden die Ausgleichszahlungen für kontaminiertes Wildbret durch den Bund gesondert erfasst.

weiterlesen in der Berliner Morgenpost

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/bund-zahlte-wegen-tschernobyl-gau-hunderte-millionen-euro/

Load more