Schlagwort: Urananreicherung

Blackbox Urenco: Verscherbelt Deutschland gerade den Schlüssel zur Atombombe?

Motherboard

Eine kleine Detonationswelle ging im Spätherbst des vergangenen Jahres durch deutsche Medien und Politik: die Firma Urenco, die über hochsensibles Wissen zum Bau der Atombombe verfügt, soll verkauft werden….

Weiterlesen Motherboard

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/blackbox-urenco-verscherbelt-deutschland-gerade-den-schluessel-zur-atombombe/

Nukleare Brennstoffe nicht in falsche Hände geben

Deutschlandfunk

URENCO – so heißt die Urananreicherungsanlage im nordrhein-westfälischen Gronau, die zu gleichen Teilen Großbritannien, den Niederlanden und Deutschland gehört. Seit drei Jahren versuchen die Anteilseigner, einen Käufer für die Firma zu finden. Nun beginnt das Bieterverfahren.

Weiterlesen/Anhören Deutschlandfunk

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/nukleare-brennstoffe-nicht-in-falsche-haende-geben/

Atomdeal mit Folgen

der freitag

Privatisierung Die Uranfabrik im westfälischen Gronau soll verkauft werden – so geräuschlos wie möglich. Verliert der Staat damit die Kontrolle über die Atomwaffen-Technik?

Weiterlesen der freitag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/atomdeal-mit-folgen/

Antwort der Bundesregierung zu Verkauf der URENCO

Kleine Anfrage und Antwort der Bundesregierung

Fragen zum Verkauf der Anteil von RWE und E.ON an URENCO. Die internationale URENCO-Gruppe versorgt Atomkraftwerke mit Brennstoff durch die Anreicherung von Uran mittels eines Zentrifugalsystems…..

weiterlesen in Bundestag-Drucksache Nr. 17/12364

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/verkauf-der-urenco/

Kleine Anfrage im Bundestag: Strategische Position der Anlage Uranreicherung in Gronau

Antwort auf die Kleine Anfrage

Die Nuklearfirma URENCO Deutschland GmbH im nordrhein-westfälischen Gronau betreibt Deutschlands einzige Urananreicherungsanlage. Natururan, das einen Isotopenanteil von 0,7 Prozent Uran-235 enthält, wird auf einen Isotopenanteil von bis zu 5 Prozent U-235 angereichert. Die Nuklearbrennstoffproduktion der Urananreicherungsanlage in Gronau deckt ca. 7 Prozent des Weltmarktes zur Versorgung mit Brennstäben für Atomkraftwerke …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/strategische-position-der-anlage-uranreicherung-in-gronau/

Mehr lesen