Tag: Versorgungssicherheit

Antrag: Versorgungssicherheit transparent machen – Keine Experimente mit atomarer „Kaltreserve“

Antrag

Der Bundestag wolle beschließen:
I. Der Deutsche Bundestag stellt fest:
Die Bundesregierung hat die Möglichkeit einer atomaren „Kaltreserve“ ins Spiel gebracht, um eine angeblich fehlende Versorgungssicherheit im kommenden Winter bei acht abgeschalteten Atomkraftwerken abzuwenden. Ausgerechnet Atomkraftwerke als „Kaltreserve“ vorzuhalten löst Erstaunen gerade bei Fachleuten aus: Denn ein Atomkraftwerk abgeschaltet aber betriebsbereit zu …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/versorgungssicherheit-transparent-machen-keine-experimente-mit-atomarer-kaltreserve/

Strom auch ohne Atom deutscher Exportschlager

Pressemitteilung
Zu den Behauptungen, wegen der Stilllegung der sieben ältesten Atomkraftwerke müsse Deutschland massiv Strom importieren und ohne Atomstrom wäre die Versorgungssicherheit gefährdet, erklärt Sylvia Kotting-Uhl, Karlsruher Abgeordnete und Atompolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion B‘90/Die Grünen:
Das Horrorszenario der Energiekonzerne ist nichts anderes als der Versuch, die Öffentlichkeit in die Irre zu führen. Die …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/strom-auch-ohne-atom-deutscher-exportschlager/