Tag: zweite Rheinbrücke

„Prüfer haben Zweifel“

Badische Neueste Nachrichten

Bund will zweite Rheinbrücke, Bundesrechnungshof bezweifelt Entlastung

Der Bundesrechnungshof in Bonn hat erhebliche Zweifel am Bedarf und an der Sinnhaftigkeit der geplanten zweiten Rheinbrücke. Dies ergab eine Anfrage der beiden Grünen-Abgeordneten Sylvia Kotting-Uhl, MdB, und Alexander Salomon, MdL. Nach Informationen der Grünen-Politiker prüft der Rechnungshof aktuell die Brückenpläne erneut, nachdem er bereits …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/pruefer-haben-zweifel/

100 Millionen Euro für zweite Rheinbrücke: Warum der Bundesrechnungshof zweifelt

Die aktuelle Planung für eine zweite Brücke über den Rhein bei Karlsruhe sorgt weiter für Zoff.

weiterlesen in ka-news

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/100-millionen-euro-fuer-zweite-rheinbruecke-warum-der-bundesrechnungshof-zweifelt/

Zweifel an Verkehrsentlastung

SWR

Der Bundesrechnungshof zweifelt an der verkehrsentlastenden Wirkung einer zweiten Rheinbrücke bei Karlsruhe. Das geht aus einem Schreiben an die Grünen-Abgeordneten Kotting-Uhl und Salomon aus Karlsruhe hervor….

Weiterlesen SWR

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/zweifel-an-verkehrsentlastung/

Bundesrechnungshof bekräftigt Zweifel an 2. Rheinbrücke

Pressemitteilung von Sylvia Kotting-Uhl MdB und Alexander Salomon MdL

Kotting-Uhl: Bund muss sein Versprechen auf Alternativenprüfung einlösen
Salomon: CDU agiert gegen Karlsruher Interessen

“Die CDU Karlsruhe, allen voran ihre Abgeordneten Wellenreuther und Groh, agieren in Sachen 2. Rheinbrücke und Nordtangente gegen die Interessen der Karlsruher Bürgerinnen und Bürger sowie gegen die Mehrheit des Gemeinderats”, …

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/bundesrechnungshof-bekraeftigt-zweifel-an-2-rheinbruecke/