UN-Vertrag zu Atomwaffenverbot

Heute tritt der UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen in Kraft.  Ab sofort ist es verboten, Atomwaffen einzusetzen, sie herzustellen oder mit ihnen zu drohen. Mit der Verabschiedung des UN-Vertrags ist den beteiligten Staaten und der unterstützenden Zivilgesellschaft 2017 ein abrüstungspolitischer Meilenstein gelungen. Der Druck auf die  atomwaffenbesitzenden Staaten sowie deren Verbündete steigt.

Ich habe mich an der Aktion von ICAN  (International Campaign to Abolish Nuclear weapons) mit einem Foto vor meinem Wahlkreisbüro in Karlsruhe beteiligt. Denn auch Deutschland fehlt leider noch.

Mehr zum Thema und dem Antrag der Grünen Bundestagsfraktion dem Vertrag beizutreten … hier weiterlesen

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/un-vertrag-zu-atomwaffenverbot/