Union nennt E.ON-Entscheidung "plausibel"

finanzen.net
(Dow Jones)–In der Unionsfraktion ist die Entscheidung von E.ON gegen eine Auslagerung seiner Atomsparte auf Verständnis gestoßen. Der entsprechende Beschluss des Vorstands sei für ihn “plausibel und auch nachvollziehbar”, sagte der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Joachim Pfeiffer, am Donnerstag in Berlin zu Dow Jones Newswires.

weiterlesen bei finanzen.net

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/union-nennt-e-on-entscheidung-plausibel/