Zwischenbilanz Grün-Rot „Wir profitieren davon in Berlin“

Stuttgarter Zeitung
Die beiden Bundestagsabgeordneten Sylvia Kotting-Uhl (Grüne) und Christian Lange (SPD), beide mit Wahlkreis im Südwesten, sprechen über Stärken und Schwächen von Grün-Rot.
Frau Kotting-Uhl, Herr Lange: Wo ist Baden-Württemberg aus Berliner Sicht nach einem Jahr Grün-Rot schier nicht wiederzuerkennen?
Lange: In der Haltung von Politik. Ich habe vor zwei Jahren Strafanzeige gegen den CDU-Ministerpräsidenten Mappus gestellt, weil er nicht die Daten-CDs über deutsche Steuerhinterzieher in der Schweiz ankaufen und auswerten wollte. Heute haben wir eine Landesregierung, die ein wachsweiches Steuerabkommen mit der Schweiz verhindert. Damals kaufte NRW die Steuer-CD – und Baden-Württemberg profitierte davon. Diese Scheinheiligkeit hat ein Ende.

der komplette Artikel in der Stuttgarter Zeitung…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kotting-uhl.de/site/zwischenbilanz-gruen-rot/